Kundenservice

COVID-19: So kann Deine Bestellung beeinflusst werden

COVID-19: Lieferungsverspätung bei unseren Zustellpartnern

Derzeit ist mit längeren Lieferzeiten und 1–3 Tagen Verspätung zu rechnen. Unsere Zustellpartner erleben aufgrund des Coronavirus momentan eine erhöhte Auslastung und größere Paketmengen. Wir geben unser Bestes, um die Bestellungen unserer KundInnen so schnell wie möglich zuzustellen. Auf der Homepage der Österreichischen Post kannst Du Dein Paket verfolgen und weitere Informationen finden.

Wir folgen den Richtlinien der schwedischen Gesundheitsbehörde

Für uns ist es wichtig, dass Du Dich bei Deinem Shopping-Erlebnis sicher fühlst und deshalb folgen wir den Richtlinien der schwedischen Gesundheitsbehörde mit größtmöglicher Sorgfalt. Gleichzeitig arbeiten wir wie immer mit dem höchsten Standard.

Um Ansteckungsmöglichkeiten in unserem Lager und unseren beiden Läden zu reduzieren, bemühen wir uns, folgende Punkte ständig einzuhalten:

  • Händewaschen! Wir waschen unsere Hände regelmäßig und gründlich.
  • Speditions- und Lagerangestellte tragen ständig Handschuhe.
  • Wir reinigen regelmäßig alle Oberflächen in unseren Läden und desinfizieren besonders beanspruchte Oberflächen wie Kassen, Telefone und Toiletten.
  • Wir halten ausreichend Abstand zu KollegInnen und KundInnen.
  • Wir empfehlen all unseren Angestellten, öffentliche Verkehrsmittel und unnötige Reisen zu vermeiden.

Unsere Läden in Schweden (Sörredsvägen 111 in Göteborg und Dialoggatan 6 in Stockholm) sind weiterhin geöffnet. Aktualisierte Informationen dazu findest Du aber immer auf unserer Homepage. Falls Du unsere Läden in Schweden nicht persönlich besuchen möchtest, ist unser Onlineshop wie immer 24 Stunden für Dich erreichbar. Wir liefern Dir Deine Waren zu einer Poststelle oder gerne auch direkt zu Dir nach Hause.